Lasi-Quick basic

Das ideale Praxis-Tool für Ausbildungsstätten und Fahrschulen für die praxisgerechte und anschauliche Vermittlung von "Ladungssicherung" in Seminarräumen.

Wenn Sie Lasi-Quick bei Ihren Schulungen einsetzen, benötigen Sie keinen Lkw und kein aufwendiges Ladegut mehr, um das korrekte Sichern von Ladung zu demonstrieren. Dank Lasi-Quick kommt Praxis jetzt direkt in Ihren Schulungsraum! Ob Niederzurren, Diagonalzurren, Schrägzurren: alle Zurrarten lassen sich mit Lasi-Quick anschaulich und für die Schulungsteilnehmer nachvollziehbar vermitteln. So wird "graue Theorie" buchstäblich greifbar. Lasi-Quick ist Ladungssicherung zum Anfassen. Das Modell ist leicht aufzubauen und hilft Ihnen, Ihre Schulungen interessanter zu gestalten. Lasi-Quick leistet somit auch einen positiven Beitrag zur Motivation der Teilnehmer.

Das Grundsortiment Lasi-Quick basic besteht aus 1 Ladefläche (zerlegbar) mit Lochleisten, 1 Gitterbox (zerlegbar), 2 Paletten, 6 Zurrgurten, 6 Anti-Rutschmatten, 6 Kantenschonern, Montageanleitung.

Hinweis:
Inzwischen verfügen die Ladeflächen über Lochleisten. Gesonderte Zurrösen sind dadurch nicht mehr erforderlich. Die Abbildungen sind noch nicht alle entsprechend angepasst.

 

Aufbaubeispiel Lasi-Quick basic
(Nachfolgende Abb. noch mit Zurrösen)

Lasi-Quick basic (Länge: 120 cm, Breite: 86 cm) ist zerlegbar, leicht aufzubauen und leicht zu transportieren. Die Ladefläche besteht aus vier Teilen mit Rück- und Stirnwand, die über ein Stecksystem miteinander verbunden und mit Rändelschrauben fixiert werden. Für den Auf- oder Abbau benötigt man gerade mal 20 Minuten.

Eine Aufrüstung, z.B. mit einer Fassladung, auf Europalette gebändert oder mit einer Kartonladung, auf Europalette gewickelt oder auch mit Kabeltrommeln ist problemlos möglich.

 

Fassladung          Kartonladung
 

        

         

Kabeltrommeln (Sicherungsbeispiel auf neuer Ladefläche mit Lochleiste)         Sicherungsbeispiel mit Netz DoKep
 

 

 

Beispiel niedergezurrte Ladung
+ zusätzliche Paletten als Auflage
+ Kopflasching mit Palette


(Abbildungsverhältnisse nicht maßstabsgerecht)

     Netz DoKep ohne Ladung

 

 

  

Neu im Programm: der Lasi-Quick Sperrbalken

Eine Erweiterung für das Lasi-Quick-System ist der Lasi-Quick Sperrbalken. Er besteht aus vorderen, mittleren und hinteren Fahrzeug-Rungen aus Aluminium sowie 8 Einsteckbrettern aus Holz. Das Sperrbalken-System lässt sich einfach und schnell in Ihr vorhandenes Lasi-Quick-System integrieren. Die Montage erfolgt ohne Werkzeug durch einfachen Austausch der vorhandenen Rändelschrauben durch verlängerte Rändelschrauben.

Lieferumfang: je 2 Rungen für vorne, Mitte und hinten, 2 in der Länge verschiebbare Sperrbalken aus Aluminium inkl. Klemmvorrichtung, 8 Einsteckbretter und 8 Rändelschrauben zur einfachen Montage (mit Montageanleitung). 

Abmessungen:
Gestell: L=120 cm, H= 27,3 cm, B= 2 cm
Sperrbalken: L= 70,3- 92,3 cm, H= 4,4 cm, B=2,4 cm

Abbildungen:

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere besonderen Leistungen für die Produktlinie Lasi-Quick:
- Kostenloser Versand ab Auftragswert 250,00 EUR
- Kombi-Angebote zum Sparpreis
- Kontinuierliche Erweiterung des Sortiments


Zur Preisliste    Lasi-Quick micro     Lasi-Quick (µ) Mü