Schulungen Befähigter Personen
 

Sachkundelehrgang Anschlagmittel
Arbeitsmittel zum Heben von Lasten unterliegen regelmäßigen Prüfungen über Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz.

Sachkundelehrgang Winden, Hub - und Zuggeräte
Winden, Hub - und Zuggeräte unterliegen wiederkehrenden Prüfungen, die durch die "Befähigte Person" des eigenen Unternehmens vorgenommen werden dürfen.

Sachkundelehrgang Seile, Ketten Hebebänder
Arbeitsmittel zum Heben von Lasten unterliegen regelmäßigen Prüfungen über Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz.

Prüfung von Ladungssicherungshilfsmitteln
Nach der Betriebssicherheitsverordnung hat der Arbeitgeber Art, Umfang und Fristen erforderlicher Wiederholungsprüfungen der Arbeits-/Zurrmittel festzustellen. Bei diesen Prüfungen handelt es sich um die jährlichen Sicht- und Funktionskontrollen der Zurrmittel durch einen Sachkundigen ("Befähigte Person").

In den eintägigen Seminaren erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse, um die vorgeschriebenen Prüfungen als "Befähigte Person" selbst durchzuführen. Die Teilnehmer erhalten einen Sicherheitspass, in dem die fachlichen Qualifikationen des Inhabers dokumentiert werden.

Seminarprogramm der MORAVIA Akademie